VWA Rheinland Pfalz

VWA Rheinland Pfalz2024-05-29T14:53:32+02:00

Dual studieren -
neben Ausbildung und Beruf

Liebe Studieninteressierte,

Sie möchten sich mit einem Studium weiterentwickeln, und das neben Ausbildung und Beruf? Bei der VWA Rheinland-Pfalz e.V. ist beides möglich. Wir haben uns darauf spezialisiert, praxisnahe Studiengänge anzubieten, die Sie in Ihrer Freizeit absolvieren können und die Ihnen helfen, Ihren Horizont zu erweitern sowie Ihr Wissen direkt im Berufsalltag anzuwenden.

Um unseren Studierenden noch mehr Flexibilität im Studium und Zugänglichkeit zu unserem Angebot zu bieten, haben wir eine strategische Neuausrichtung vorgenommen. Dabei konzentrieren wir unsere Kompetenz nun verstärkt auf die Standorte Kaiserslautern und Koblenz.

Wir bieten eine Mischung aus Präsenzvorlesungen in Koblenz und Kaiserslautern, kombiniert mit einem Online- und Hybridanteil. So lernen Sie nicht isoliert zu Hause, sondern nutzen das Netzwerk Ihrer Kommilitonen zum gemeinsamen Lernen und für Fahrgemeinschaften. Darüber hinaus knüpfen Sie berufliche Kontakte und finden neue Freundschaften – wertvolle Bindungen, die oft das ganze Leben bestehen.

Vereinbaren Sie noch heute unverbindlich eine Schnuppervorlesung, um eigene Eindrücke vom Studium zu gewinnen. Die VWA Rheinland-Pfalz bietet diese Studienrichtungen an beiden Standorten:

Betriebswirt/in (VWA)
Informatik-Betriebswirt/in (VWA) und
Verwaltungs-Betriebswirt/in (VWA)
in Koblenz
Start: 31.08.2024
www.vwa-koblenz.de

und

in Kaiserslautern
Start: Ende Oktober 2024
www.vwa-kaiserslautern.de

 

VWA RHEINLAND-PFALZ

Verwaltungs- und Wirtschafts-Akademie Rheinland-Pfalz e.V.

Die Verwaltungs- und Wirtschafts-Akademie Rheinland-Pfalz e.V. (VWA) ist eine gemeinnützige unabhängige Einrichtung der beruflichen Erwachsenenbildung. Sie ist in

Kaiserslautern,
Koblenz und
Mainz

vertreten. Für Anfragen an die VWA Trier wenden Sie sich an die VWA Koblenz oder die VWA Kaiserslautern.

Die VWA bietet Berufstätigen die Chance, sich mit einem nebenberuflichen Studium im Arbeitsleben besser zu positionieren und eine wertvolle Basis für die eigene Karriere. Ebenso bietet sie Abiturienten einen qualifizierten Berufsstart mit einem dualen Studium parallel zur Ausbildung. Die Vorlesungen finden in der Freizeit statt – vorwiegend am Wochenende und gelegentlich abends unter der Woche.

Studienziele sind der Abschluss als 

  • Betriebswirt/in (VWA)
  • Informatik-Betriebswirt/in (VWA)
  • Verwaltungs-Betriebswirt/in (VWA)

und weiterführend der Abschluss als Bachelor und Master

An allen Standorten ist über Kooperationen mit verschiedenen Hochschulen eine Weiterqualifikation zum Bachelor oder unmittelbar zum Master möglich.
Zudem bieten die VWAen Kurzzeitstudiengänge und qualifizierende Weiterbildungsangebote in Form von Seminaren zu aktuellen praxisrelevanten Themen an.

Mitglieder der Akademie sind das Land Rheinland-Pfalz, die Industrie- und Handelskammern, die Handwerkskammern, die kommunalen Spitzenverbände, die Sitzstädte der Teilanstalten sowie private Unternehmen aus der Region.

Dem Vorstand gehören an:
Vorsitzender: Alexander Schweitzer, Minister für Arbeit, Soziales, Transformation und Digitalisierung Rheinland-Pfalz
Stellv. Vorsitzender: Fedor Ruhose, Staatssekretär des Ministeriums für Arbeit, Soziales, Transformation und Digitalisierung Rheinland-Pfalz
Akademieleiter: Universitätsprofessor Dr. Heinz Kußmaul, Studienleiter VWA Koblenz
Stellv. Akademieleiter: Universitätsprofessor Dr. Jürgen Schröder, stellvertretender Akademieleiter VWA Mainz

sowie Interessenvertreter der/des
Studienleiter/innen: Universitätsprofessor Dr. Rolf Weiber, Studienleiter VWA Trier
Geschäftsführer/innen: Sabine Müller, Geschäftsführerin VWA Koblenz
Wirtschaft: Lisa Haus, Geschäftsführerin der IHK Rheinhessen
Öffentlicher Dienst: Erik Emich, Bürgermeister a. D.

Das hohe Niveau der Studiengänge und sonstigen Veranstaltungen wird gesichert durch

  • jeweils einen Universitätsprofessor als Leiter der Teilanstalt,
  • erfahrene Universitäts- und Hochschulprofessoren sowie ausgewiesene Praktiker aus Verwaltung und Justiz als Dozenten,
  • die Einhaltung der bundesweit geltenden Rahmen für Studienordnungen und Prüfungsordnungen
  • die unter staatlicher Aufsicht durchgeführten Prüfungen.

Die VWA Rheinland-Pfalz ist Mitglied im Bundesverband der VWAen www.vwa.de. Es sind bundesweit Akademien an über 70 Standorten aktiv, an denen sich jährlich 20.000 Studierende einschreiben. Mehr als 190.000 Absolventen schlossen seit 1950 ein Akademie-Studium erfolgreich ab. Damit verfügt die VWA über große Reputation in der Wirtschaft und bietet Absolbenten ein jahrzehntelang gewachsenes Alumni-Netzwerk.

Studieren Sie bei uns und werden Sie Teil der VWA-Familie. Die VWA lädt Sie herzlich zu einer unserer regelmäßig stattfindenden Info-Veranstaltungen ein. Wir freuen uns darauf Sie persönlich kennenzulernen.

WAS GIBT ES NEUES?

Aktuelle News

Nach oben